0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Gleich bei ihrem ersten WM-Turnier 1998 zogen die Kroaten nach Siegen unter anderem gegen Rumänien und Deutschland in die Runde der letzten Vier ein, wo man gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger Frankreich 1:2 verlor. Auch wenn die Kroaten in der jüngsten Vergangenheit wenig erfolgreich waren, darf ihnen nach wie vor jederzeit zugetraut werden, den ganz großen Fussballnationen der Welt Paroli zu bieten. Die Mannschaft lebt von den kreativen Momenten ihrer beiden Spielgestalter, Kapitän Luka Modric und Ivan Rakitic. Im Angriff verfügt Nationaltrainer Ante Cacic mit Ivan Perisic und Mario Mandzukic gleich über mehrere internationale Klassespieler.

Kroatien

In absteigender Reihenfolge

   

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

2 Artikel