0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Kolumbien nahm 1962 in Chile zum ersten Mal an einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ teil, schaffte den großen Durchbruch allerdings erst in den 90er-Jahren, als sich die von Carlos Valderrama angeführte Goldene Generation drei Mal in Folge für das Turnier qualifizierte (Italien 1990, USA 1994 und Frankreich 1998). Die Gruppenphase überstanden die Südamerikaner allerdings nur in Italien. Auch wenn bis zur nächsten Teilnahme 16 Jahre vergehen sollten, blieb der Viertelfinalauftritt 2014 in Brasilien als bislang bestes WM-Spiel in Erinnerung.

Kolumbien

In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel